Verantwortung übernehmen

Bag2School ist kein Non-Profit-Unternehmen. Denn nur, wer Geld verdient, kann seine Verantwortung der Gemeinschaft gegenüber wahrnehmen! So zahlt Bag2School etwa 77% des Jahres-Umsatzes an Schulen und Vereine, die Betriebskosten betragen ca. 21%, der Gewinn beläuft sich damit auf etwa 2%.

Damit leistet Bag2School einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft:

  • zufriedene Schulen und Vereine, die ihre Projekte verwirklichen können
  • schon mehr als 18 Millionen Euro wurden ausgezahlt
  • neue Arbeitsplätze in Deutschland und im Ausland werden geschaffen
  • das Müllaufkommen wird reduziert, die Umwelt geschont
  • das Bewusstsein für den Wert der Dinge und ihren Einfluss auf unsere Umwelt wird geschärft